Datenschutzerklärung:

 

Verantwortlicher für die Homepage im Sinne des Datenschutzes:

Oliver Führer
Christoph Segger

Anschrift:

KOMPOtherm® Metallbautechnik HARTWIG & FÜHRER GmbH & Co. KG

Industriegebiet Sürenheide
Berensweg 10-12
D-33415 Verl

Tel. +49 (0) 52 46 / 704 - 0
Fax +49 (0) 52 46 / 704 - 44

Datenschutzbeauftragter:

Heiko Franke
datenschutz@fhd.de

Begriffsbestimmungen:

dsgvo-gesetz.de/art-4-dsgvo/

Betroffenenrechte:

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Datenschutzbeauftragten. Die Kontaktdaten finden Sie oben.

Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.

Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen. Außerdem haben Sie das Recht auf Beschwerde bei den entsprechenden Behörden.

Zweck der Datenverarbeitung:

Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich im Rahmen der Datenschutzerklärung verarbeitet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nur, wenn

  • Sie dieser Weitergabe eingewilligt haben,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrages notwendig ist,
  • oder die Verarbeitung aufgrund von gesetzlichen Auflagen erforderlich ist.

Weitere Zwecke der Verarbeitung von Daten im können im Rahmen weiterer, nicht mit dieser Webseite in Verbindung stehender Tätigkeiten erfolgen, worüber wir Sie dann aber im einzelnen aufklären werden.

Daten zur Kontaktaufnahme:

Die uns durch diese Seite überlassenen Kontaktdaten werden per E-Mail weitergeleitet. Aufgrund der gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von E-Mails per Mailarchiv werden diese mindestens 10 Jahre gespeichert. Sollte es 10 Jahre keinen Kontakt mehr gegeben haben, werden diese im 11. Jahr nach dem letzten Kontakt automatisch gelöscht. Diese Daten werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme genutzt und nicht, ohne Einwilligung, an Dritte weitergegeben.

Technische Bestandteile:

Logdateien: Art: Aufgerufene Domain IP Addresse des Besuchers Datum und Uhrzeit des Aufrufs Methode des Aufrufs Pfad der Seite Status Code Referrer Useragent mit Browser und Betriebssystem Version

Zweck der Datenverarbeitung:

Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Außerdem können Daten bei Bedarf zu forensischen Zwecken ausgewertet werden. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

Löschung von Logfiles:

Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens 14 Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

Externe Links:

Unsere Webseiten können Links zu Inhalten weiterer Webseiten enthalten. Da wir keinen Einfluss auf Betreiber und Inhalte diese Webseite haben, weisen wir daraufhin, die Datenschutzerklärungen des jeweiligen Anbieters zu beachten.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: www.google.com/privacypolicy.html

Cookies

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unserer Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden. Eine genauere Beschreibung der verwendeten Cookies finden Sie im sogenannten „Cookie-Banner“ welcher zum Anfang der Webseite gezeigt wird.

Formulare

Auf unsere Webseite gibt es drei Formulare:

1. Händlersuche
Alle hier eingegebenen Daten werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme erhoben und an einen Händler in Ihrer Nähe weitergegeben. Die Daten werden aufgrund gesetzlicher Vorgaben mind. 10 Jahre im Mailarchiv gespeichert und spätestens 12 Monate nach Ende dieser Zeit gelöscht.

2. Katalogbestellung
Alle hier eingegebenen Daten werden ausschließlich zur Versendung eines Kataloges an die, von Ihnen angegebene Adresse genutzt. Haben Sie der Kontaktaufnahme durch einen unserer Fachhändler zugestimmt, werden diese Daten zusätzlich an einen Händler in Ihrer Nähe zur Kontaktaufnahme weitergegeben. Die Daten werden aufgrund gesetzlicher Vorgaben mind. 10 Jahre im Mailarchiv gespeichert und spätestens 12 Monate nach Ende dieser Zeit gelöscht.

3. Kontaktformular
Alle hier eingegebenen Daten werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme erhoben und an einen Händler in Ihrer Nähe weitergegeben. Haben Sie das Feld „Bitte nennen Sie mir einen Fachhändler in meiner Nähe“ angehakt, wird Ihnen ein Händler genannt, welchen Sie kontaktieren können.

Die Daten werden aufgrund gesetzlicher Vorgaben mind. 10 Jahre im Mailarchiv gespeichert und spätestens 12 Monate nach Ende dieser Zeit gelöscht.