VORDACHKOLLEKTION

Wir lassen Sie nicht im regen stehen!
Die Vordachkonstruktionen bestechen durch optische Leichtigkeit und modernes Design, extreme Variantenvielfalt mit den gleichen Komponenten von Wandanschluss, Kragarm und Regenrinnen. Die Regenrinnen werden modellabhängig als große Regenrinne oder als kleine Tropfenrinne ausgeführt. Konsolenvarianten unter dem Dach sowie seitlich und auch Zugstangen-Varianten sind möglich. Optional ist jedes Vordach mit einer LED-Lichtleiste ausstattbar. Seitliche Regen- und Windschutzblenden sind möglich.

GLASVORDACHTYPEN

Glasvordach Legeda

Glasvordach Zugeda

Glasvordach Levida

Glasvordach Zulegro

Glasvordach Falida

  • Aluminium-Konstruktion aus AlMgSi0,5F22
  • Alle Anschlussteile, Schrauben und Stifte aus Edelstahl
  • Endstücke und Kappen aus Aluminiumguss
  • Dacheindeckung aus Echtglas 10 mm VSG
  • Dachneigung 15°
  • Entwässerung beidseitig über Aluminium-Dachrinne; große Regenrinne oder kleinere Tropfrinne sind modellabhängig
  • 14 Standardfarben
  • RAL nach Wahl, Feinstruktur und Holzdekor möglich
  • Verbinder und Wandanschluss der Konsolen in Edelstahl

  • Ausladung von 800 bis 1400 mm modellabhängig; Raster 200 mm
  • Breiten von 1280 bis 3200 mm modellabhängig; Raster 320 mm
  • Wandanschlussprofil immer mit Beleuchtungskanal – ermöglicht das Nachrüsten der LED-Beleuchtung
  • Lichtkanalabdeckung aus satiniertem UV-beständigen Acryl-Satine
  • Optional ist jedes Vordach mit einer LED-Beleuchtung ausstattbar LED-Beleuchtung ist bei Standardrastermaßen immer in ganzer Vordach breite durch kalt- oder warmweiße Leuchtdioden mit Lichtkanal montiert
  • Trafo im Wandanschlussprofil verdecktliegend montiert möglich
  • Leichte Montage durch Einhängen des Wandanschlussprofils

VERGLASUNGSVARIANTEN

VSG Float

VSG Bronze

VSG mit matter Folie

VSG Parsol Blau

VSG grau

VSG Sandstrahlung Quadrat 30 x 30 mm

LEGEDA

Merkmale

 

  • Aluminium-Glasvordach mit geraden Konsolen aus Rundrohr 25 mm unterhalb des Daches am Kragarm und zur Wand montiert
  • Ausladung von 800 mm, 1000 mm, 1200 mm und 1400 mm
  • Breiten von 1280 mm bis 2560 mm; Raster 320 mm
  • mit großer Regenrinne
  • Konsolen nach statischen Erfordernissen

 

 

 

ZUGEDA

Merkmale

 

  • Aluminium-Glasvordach mit geraden Zugstangen aus Rundrohr 25 mm seitlich am Glasträgerprofil und zur Wand montiert
  • Ausladung von 800 mm und 1000 mm
  • Breiten von 1280 mm bis 2240 mm; Raster 320 mm (weitere Breiten sind in Vorbereitung)
  • mit kleiner Tropfrinne
  • Konsolen nach statischen Erfordernissen

LEVIDA

Merkmale

 

  • Aluminium-Glasvordach mit gebogenen Konsolen aus Rundrohr 25 mm unterhalb des Daches am Kragarm und zur Wand montiert
  • Ausladung von 800 mm und 1000 mm
  • Breiten von 1280 mm bis 2560 mm; Raster 320 mm
  • mit großer Regenrinne
  • Konsolen nach statischen Erfordernissen

ZULEGRO

Merkmale

 

  • Aluminium-Glasvordach mit geraden Zugstangen aus Rundrohr 25 mm oberhalb des Daches am Kragarm und zur Wand montiert
  • Ausladung von 800 mm, 1000 mm und 1200 mm
  • Standardbreiten von 1280 mm bis 3200 mm; Raster 320 mm
  • Sonderbreiten möglich
  • mit großer Regenrinne
  • Konsolen nach statischen Erfordernissen

FALIDA

Merkmale

 

  • Aluminium-Glasvordach mit zwei seitlichen Fackeln aus Rundrohr 80 mm seitlich am Glasträgerprofil und zur Wand montiert
  • Optional mit zwei Edelstahl-Lampeneinsätzen auf den Fackeln lieferbar
  • Ausladung von 800 mm und 1000 mm
  • Breiten von 1280 mm bis 2240 mm; Raster 320 mm
  • mit kleiner Tropfrinne
  • Konsolen nach statischen Erfordernissen

ALUMINIUMÜBERSCHUBVORDÄCHER

Diese Vordächer eignen sich durch ihre Maßanfertigung besonders zum Verkleiden alter Betonvordächer. Sie können aber auch durch eine Tragarmmontage an jeder Wandfläche angebracht werden. Bei diesen verschweißten Aluminium-Konstruktionen ist eine für den Betrachter unsichtbare Wasserrinne in die Dachfläche integriert. Durch diese Rinne kann das Wasser nach vorne über einen Wasserspeier oder wandseitig über ein Fallrohr abgeleitet werden.

In die Unteransicht aus Aluminium mit Nutenoptik können Einbaustrahler zur Beleuchtung Ihres Hauseingangs eingesetzt werden. Weiterhin besteht die Möglichkeit, die Unteransicht sowie die Zierleisten beim Typ KV 360 farblich abzusetzen. Wählen Sie hier Ihre Wunschfarbe aus unseren 14 Standardfarben oder aus der gesamten RAL-Palette. Holzdekor-Oberflächen sind technisch bedingt bei diesen Vordächern leider nicht möglich.

Typ KV 300

Typ KV 350

Typ KV 360

Tragarmkonstruktion z. B. Vordach Typ KV 360. Die Anzahl der Tragarme richtet sich nach der Größe des Vordaches (ohne Befestigungsmaterial)

Wahlweise auch Stulpkonstruktion z. B. Vordachtyp KV 360. Hier wird die Wandanschlussblende in entsprechender Größe des vorhandenen Betonvordaches ausgeschnitten und das Vordach übergeschoben.

Wasserspeier links oder rechts

Wasserablaufstutzen links oder rechts
Optional Wandseitig mit Fallrohr.

Unteransicht mit Nutenblech

Ihr Kontakt zu KOMPOtherm®

Bei Fragen zu unseren Haustüren, Katalogen oder bei der Händlersuche helfen wir Ihnen gerne: Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 0 52 46 / 704 - 0 oder per E-Mail an kontakt@kompotherm.de.