HOMEtherm® – die Wohnungseingangstür von KOMPOtherm®

Wenn Sie auch im Mehrfamilienhaus nicht auf ansprechendes Design, hohe Funktionalität und maximale Sicherheit verzichten möchten, ist eine neue Wohnungseingangstür von KOMPOtherm® genau die richtige Wahl für Sie. Das gilt sowohl für den Neubau als auch den Austausch einer bereits vorhandenen Eingangstür im Rahmen einer Modernisierungsmaßnahme. Der Türentausch geht im Übrigen viel schneller über die Bühne, als Sie vermuten. Er dauert i.d.R. wenige Stunden, verursacht kaum Bauschmutz und beschädigt weder Tapeten noch Bodenbeläge oder Putz. Schon nach kurzer Zeit genießen Sie alle Vorteile einer HOMEtherm®-Eingangstür.

Alte Wohnungseingangstür eingebaut in einer Stahlzarge.

alte Wohnungseingangstür

Die alte Zarge bleibt nach der Demontage der alten Haustür erhalten.

in die alte Zarge wird die neue HOMEtherm®-Eingangstür montiert

Die HOMEtherm Wohnungseingangstür montiert in die vorhandene Stahlzarge.

die montierte HOMEtherm®-Eingangstür

Das Design Ihrer neuen Wohnungseingangstür: EINLADEND, INDIVIDUELL, VIELSEITIG

Außentüren sind das Aushängeschild eines Hauses. Das gilt für die Haustür genauso wie für die Tür  zur Wohnung. Der erste Eindruck zählt! Daher sollten Sie - neben hoher Funktionalität - auch Wert auf ein stilvolles, gepflegtes und harmonisches Erscheinungsbild legen. Eine Wohnungseingangstür trennt nicht nur den privaten vom öffentlichen Bereich eines Hauses. Sie ist auch prägendes Element im Haus- und Wohnungsflur. Wer Wert auf ansprechendes Design seiner Wohnungstür legt, der wird bei der riesigen Auswahl, die KOMPOtherm bietet, sicherlich fündig. Form, Farbe, Material, Dekore, Beschläge und Ausstattung – alles kann individuell an Ihren persönlichen Wohnstil angepasst werden. Das HOMEtherm®-Plus: Die Innen- und Außenseite Ihrer Haustür kann mit unterschiedlichen Oberflächen ausgestattet werden. So ergibt sich nach außen ein einheitliches Gesamtbild im Hausflur, die Innenseite kann bei Bedarf ganz individuell gestaltet werden. Eine Möglichkeit, die gerne von Wohnungseigentümergemeinschaften genutzt wird. Verdeckt liegende Bänder erhöhen nicht nur die Sicherheit, sondern sorgen auch für eine harmonische Optik. Da HOMEtherm®-Türen immer ganz individuell gefertigt werden, lassen sich auch Sondermaße realisieren - z.B. besonders breite, hohe oder schmale Ausführungen. Geschlossene und mit Lichtausschnitte versehene Türen sind auf Wunsch möglich. Ihr KOMPOtherm®-Fachhändler berät Sie gerne ausführlich.

Wohnungseingangstür, verdecktliegendes Türband

verdecktliegendes Band

Wohnungseingangstür, aussen weiß, innen Holzdekor

individuelle Gestaltung innen und außen

Eine geschlossene HOMEtherm Tür, eine HOMEtherm Tür mit Zierrahmen und Glasausschnitt und eine geschlossene HOMEtherm Tür mit Zierrahmen

HOMEtherm Tür geschlossen, mit Zierrahmen und Glasausschnitt und geschlossen mit Zierrahmen

Funktional und gut durchdacht bis ins letzte Detail – Ihre KOMPOtherm®-Eingangstür

Die Ausführung der HOMEtherm ohne Bodenschwelle mit absenkbarer Bodendichtung.

barrierefreie Bodenschwelle

Marken-Qualität zeigt sich nicht nur in der Verarbeitung, der Auswahl der Werkstoffe und der verlässlichen Technik - es sind oft auch die kleinen Dinge, die den Unterschied ausmachen. So kann Ihre HOMEtherm®-Tür ohne Mehrpreis mit einer absenkbaren Bodendichtung ausgestattet werden und kommt so ohne Schwelle aus. Die eigenen vier Wände können barrierefrei erreicht werden – eine gute Nachricht für alle, die z.B. auf einen Rollator oder Rollstuhl angewiesen sind. Gerade für Neubauten von altengerechten Wohnungen ist diese Art der Eingangstür bestens geeignet. Denn auch ohne Schwelle brauchen keine Kompromisse hinsichtlich Wärmedämmung und Schallschutz werden. Wirksamer Schutz vor Lärm ist im Übrigen immer öfter der Grund, die alte Wohnungseingangstür gegen eine neue auszutauschen. Denn nach einem anstrengenden Tag möchte man Ruhe in seiner Wohnung genießen. Gehören Sie auch dazu?

Praktisches Zubehör

Auf Wunsch bietet ein auf der Innenseite des Türblattes integrierter Garderobenhaken mit Magnetzuhaltung Platz für die Jacke oder die Hundeleine. Wird der Haken nicht gebraucht, klappen sie ihn einfach ein. Und ein zusätzlicher Spiegel ermöglicht einen letzten prüfenden Blick aufs eigene Äußere, bevor Sie die Wohnung verlassen.

Mit den optionalen Accessoires erhält Ihre Wohnungseingangstür einen praktischen Zusatznutzen, den Sie schon bald nicht mehr missen wollen. 

*) Der Garderobenhaken ist wahlweise in eckiger oder ovaler Optik erhältlich. Der Spiegel hat eine Breite von 25 cm und eine Höhe von 180 cm.

Rechteckiger und ovaler Garderoben geschlossen und geöffnet.

Garderobenhaken

Die Innenseite der HOMEtherm Tür mit einem Spiegel.

eingelassener Spiegel auf der Innenseiten

Was im Kleinen überzeugt, wird Sie auch – im Großen begeistern:

Schnitt durch eine HOMEtherm Wohnungseingangstür mit drei farbig hervorgehobenen Dichtungen.

drei Dichtungsebenen

  • Die Aluminiumprofile sind äußerst robust und verziehen sich auch nach jahrelangem Einsatz nicht. Zusätzliche Eckverbindungen sorgen für eine hohe Verwindungssteifigkeit.
  • Die HPL-Beschichtung der Oberfläche weist eine robuste Beständigkeit gegen Abrieb, Stöße und Kratzer auf und ist zudem sehr pflegeleicht.
  • Das umlaufende Anschlagdichtungssystem hält die Wärme in der Wohnung und lässt die Kälte draußen. Auch Zugluft hat keine Chance mehr.
  • Drei Dichtungsebenen schützen Ihre Wohnung vor störendem Lärm und unangenehmen Gerüchen aus dem Hausflur.
  • Zur Grundausstattung Ihrer Tür zählen u.a. drei verdeckt liegende, verstellbare Bänder, die wartungsfrei sind, und ein genaues Justieren Ihrer neuen Eingangstür ermöglichen.

Sie sehen: Ihre HOMEtherm®-Wohnungseingangstür von KOMPOtherm® hält auch auf den zweiten Blick, was der erste verspricht. Eine Investition in Qualität ist auch beim Türenkauf die bessere Wahl.

Sicher ist sicher: Wirksamer Einbruchschutz immer inklusive

Ihre neue Wohnungseingangstür von KOMPOtherm® entspricht schon in der Grundausstattung den Anforderungen der Widerstandsklasse RC 2. Diese wird auch von den polizeilichen Beratungsstellen nicht nur für Haustüren sondern auch für Wohnungseingangstüren empfohlen. Denn längst sind nicht nur Eigenheime das begehrte Ziel von professionellen Diebesbanden. Auch Wohnungen rücken immer öfter in das Visier der Täter. Doch keine Sorge: Ihre HOMEtherm®-Wohnungseingangstür leistet Widerstand beim Einbruchversuch und hält dicht, wenn es drauf ankommt. Dafür haben wir sie ausgestattet mit:

  • verdeckt liegenden Türbändern, die das Aufhebeln erschweren
  • einer Siebenfachverriegelung mit durchgehendem Edelstahlstulp, die das Türblatt sicher im Rahmen hält
  • einem Schließsystem, das sich auch per Schlagöffnung und Elektrolockpicking nicht knacken lässt, sowie
  • Wendeschlüsseln mit Sicherungskarte gegen unautorisiertes Kopieren.

Optional sind HOMEtherm® Türen auch in RC3 Ausführung möglich.

HOMEtherm Tür mit Standard und Sonderzubehör.
  1. Sperrbügel zur Spaltöffnung des Flügels (Sonderzubehör)
  2. 7-fach Verriegelung (Standard)
  3. 7-fach Verriegelung (Standard)
  4. 3 Stück verdecktliegende Edelstahlbänder (Standard)
  5. Digitaler Türspion Nr. 14665 mit Bildschirm (Sonderzubehör)
  6. KABA Sicherheitszylinder mit 5 Wendeschlüsseln (Standard)

K-EINBRUCH – wir unterstützen die Kampagne für ein sicheres Zuhause!

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen. Daher unterstützen wir die bundesweite Kampagne K-EINBRUCH der Polizei. Die Initiatoren haben sich zum Ziel gesetzt, die Bevölkerung für die eigenverantwortliche Einbruchvorsorge zu sensibilisieren. Und einbruchhemmende Haustüren und Wohnungseingangstüren gehören einfach zum präventiven Einbruchschutz dazu.

Siegel der Kampagne zum Einbruchschutz. Ein Initiative der Polizei und der Wirtschaft

3 Empfehlungen für noch mehr Sicherheit:

  • Türspion: Diesen bieten wir Ihnen in herkömmlicher Form oder in der digitalen Variante mit Bildschirm (ideal auch für Menschen mit körperlichen Einschränkungen).
  • Sperrbügel: Damit können Sie den Türflügel einen Spalt weit öffnen, ohne Gefahr zu laufen, dass die Tür von außen gewaltsam aufgedrückt wird.
  • Gleitschienen-Türschließer: Dieser zieht den Türflügel nach dem Öffnen wieder selbsttätig ins Schloss.

Haben Sie das gewusst?

Zeitungsartikel mit dem Hinweis, dass es gesetzlich verboten ist, Haustüren von Mehrfamilienhäuser abzuschließen.

Laut einem Urteil des Landgerichtes Frankfurt am Main dürfen Haustüren von Mehrfamilienhäusern nicht abgeschlossen werden, um den Fluchtweg nicht zu behindern. Das macht es aber auch Gaunern einfacher, ins Haus zu gelangen. Umso wichtiger ist es, die eigenen vier Wände mit einer einbruchhemmenden Wohnungseingangstür zu sichern!

Zertifikat zu einbruchhemmenden Türen vom KOMPOtherm.

Neubau oder Modernisierung: HOMEtherm® ist immer eine gute Wahl

Soll eine vorhandene Wohnungseingangstür gegen eine neue ausgetauscht werden, wird der Blendrahmen in die vorhandene Stahlzarge von innen eingesetzt und fest mit dem Mauerwerk verschraubt. Der Blendrahmen deckt die alte Stahlzarge perfekt ab. So ist Ihre neue Wohnungseingangstür schnell und sauber montiert.
Auch eine stumpfe Montage ist möglich -zum Beispiel beim Neubau. Dabei wird der Blockblendrahmen auf der fertigen Putzoberfläche montiert. Alternativ kann die Montage auch auf dem Rohrmauerwerk erfolgen und später angeputzt werden.
Alle KOMPOtherm®-Fachhändler wurden eigens für die fachmännische Montage unserer Produkte geschult. Denn nur wenn Ihre neue Wohnungseingangstür sachgemäß montiert wird, kann sie unsere hohen Ansprüche in puncto Sicherheit, Wärmedämmung und Lärmschutz erfüllen.

Einbau der HOMEtherm Wohnungseingangstür in eine vorhandene Stahlzarge.

Einbau in vorhandene Stahlzarge

Stumpfe Montage der HOMEtherm Wohnungseingangstür auf fertige Putzoberfläche.

stumpfe Montage

Auch für besondere Anforderungen die passende Tür

HOMEtherm Brandschutztür mit Flammedekor und Beschriftung: "Neu Brandschutz T30"

Zum HOMEtherm®-Programm zählen auch T30-Brandschutztüren. Dabei halten Rahmen, Türblatt, Schloss, Beschläge sowie der für diese Türart vorgeschriebene Obertürschließer Flammen und Temperaturen von 800° Celsius über einen Zeitraum von mindestens 30 Minuten stand. Genügend Zeit, um sich im Brandfall in Sicherheit zu bringen. Wer besonderen Wert auf Schalldämmung legt, für den ist die spezielle Schallschutztür (Rp = 44 dB) von HOMEtherm® genau die richtige Wahl. Zur schallschluckenden Konstruktion zählt u.a. eine Aluminium-Bodenschwelle mit absenkbarer Bodendichtung.

Sie wollen mehr über das HOMEtherm®-Programm von KOMPOtherm® erfahren? Dann fordern Sie einfach weitere Informationen an. Oder: Vereinbaren Sie gleich einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch beim Fachpartner in Ihrer Nähe. Er nimmt sich gerne Zeit für Sie!